Social Media Workshop

Inhalt: In Zeiten von Instagram, TikTok und Twitter scheint es für Musiker unendlich viel Möglichkeiten zu geben, um auf sich aufmerksam zu machen. Doch wie sticht man aus der Masse heraus und welche Tools sind wirklich die richtigen? Im Zuge des Selfmarketing Seminars berichtet Matthias Kurth über seinen Alltag als Booker Ihr bekommt einen Einblick wie der Umgang mit Bandbewerbungen wirklich aussieht, wann man als (Nachwuchs-)Band interessant wird und welche Dinge man bei der Bewerbung unbedingt vermeiden sollte. Außerdem erfahrt ihr wie ihr euch mit Hilfe der verschiedenen Social Media Instrumente richtig im Netz aufstellt.

Dozent Matthias Kurth:
Nach dem Abschluss seines VWL-Studiums war Matthias Kurth nach einer Station bei der Hörstmann Unternehmensgruppe (HUG) zunächst als Booker für das Nachwuchsprogramm des c/o pop Festivals zuständig. Seit 2014 arbeitete er außerdem für das Popförderprogramm popNRW und kümmerte sich dort um die Förderung talentierter Newcomeracts. Seit 2015 ist Matthias sowohl im Festival- als auch im Tourbooking aktiv und war bereits als Booker und Music Programmer für hochkarätige Festivals wie die c/o Pop oder das New Fall Festival tätig und veranstaltet darüber hinaus auch noch eigene Konzerte.