Info

 Seit der Gründung 1995 bietet Toys2Masters Jahr für Jahr jungen Bands sowie Solokünstlern eine Bühne und konnte sich im Laufe der Zeit vom lokalen Bandcontest zu einem der bedeutendsten Wettbewerbe in Nordrhein-Westfalen entwickeln.
Neben der Chance auf Preise im Wert von über 40.000,- € steht vor allem die Förderung der Teilnehmer im Vordergrund.
Mithilfe von mindestens zwei Konzerten, Personal Videocoachings und kostenlosen Workshops mit hochkarätigen Dozenten sammelt ihr Erfahrung auf der Bühne und könnt euch gleichzeitig weiterentwickeln.
 
Zu unseren Teilnahmebedingungen geht es hier.

Ablauf

Basic Level (März/April):

  • Locations: Klangstation (Bonn), JuZ Live Club (Andernach bei Koblenz), Juze (Hürth bei Köln), Musikbunker (Aachen)
  • erste Möglichkeit Punkte zu sammeln, um sich eine gute Ausgangsposition zu schaffen
  • niemand fliegt raus!
  • nach dem Basic Level werden die Punkte aller Teilnehmer in einer Tabelle verglichen

Coaching Level I:

  • Personal Videocoachings für jeden Teilnehmer
  • kostenlose Workshops zu Themen wie u.A. Soundcheck, Performance, Groove und Songwriting
  • weitere Infos dazu findet ihr unter Coaching

Advanced Level (Mai):

Coaching Level II:

  • erneut Personal Videocoachings für alle Teilnehmer
  • weitere kostenlose Workshops

Semi-Pro Level (September):

  • Location: Kubana (Siegburg)
  • 4 Konzerte mit 6 Bands, bei denen jeweils die besten 3 ins Pro Level einziehen
  • erstmalig wird eine Fachjury eingesetzt (vergibt Punkte in den Kategorien „handwerkliches Können“, „Performance“ und „Songwriting“)
  • eine Übersicht der bisherigen Juroren findet ihr hier
  • Special Artist Award: Master of Guitar

Coaching Level III:

  • weitere kostenlose Workshops zu Themen wie u.a. Selfmarketing

Pro Level (Oktober):

Final Level (Dezember):