07. September 2018 – Semi-Pro Level (Tag 1)

Startseite Foren Backlineabsprache – Semi-Pro Level 2018 07. September 2018 – Semi-Pro Level (Tag 1)

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Dome vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #11384

    Maria
    Keymaster

    Liebe Acts, denkt bitte daran Folgendes abzuklären:

    – Schlagzeug (inkl. Schlagzeugteppich)
    – 2. Set Beckenständer
    – Gitarrenboxen
    – Bassbox
    – evtl. weitere Instrumente wie z.B. Keyboard

    Um die Mikrofonierung kümmern wir uns, eigene Mikros können aber nach Absprache gern selbst mitgebracht werden,
    insbesondere wenn es sich um spezielle Clipmikros, etc. handelt. Spezielle Fragen beantworten wir euch gern per Mail.

    Bitte fügt jedem Beitrag euren Bandnamen hinzu.

    #11517

    Luca (Ramble)

    Hallo zusammen,

    da ich quasi direkt neben dem Kubana wohne kann ich gerne mein Drum Set stellen.
    Bestehend aus 3 TomToms, 1 Floortom, Bass,6 Beckenständer. Alles am Rack.
    Halterung für Sidesnare ist auch am Rack.

    Grüße,
    Luca von Ramble

    #11521

    Dominik

    Hey Leute,

    Domme von Myself Outside hier. Ich kann eine Bass-Combo zur Verfügung stellen. Ist ein Fender Rumble 200. 🙂

    #11534

    Merdi

    Hey Leute!

    Wir bringen zwei Fender Gitarrencombos mit (1x Röhre, 1x Modeling), die wir auch stellen würden falls jemand sie benötigt. Außerdem nehmen wir auch eine Basscombo von TC Electronic mit DI Anschluss mit, den wir auch stellen würden.

    Liebe Grüße

    Merdi von TakeOne

    #11535

    Alina (Ramble)

    Hallo allerseits,

    ich bringe ein Stage Piano und ein Keyboard mit.
    Falls irgendjemand das mitbenutzen möchte, gerne.

    Nachtrag zum Schlagzeug:
    Wir haben keinen Drumteppich. Der müsste noch von anderer Stelle mitgebracht werden.

    Liebe Grüße
    Alina

    #11542

    Nico (Falling in Paranoia)

    Moin an alle,

    ich bringe für die Gitarre einen Marshall mit. Topteil mit 4x12er Box.Da ich den zu 100% benutze, werde ich ihn eh auf die Bühne stellen, deshalb kann der gerne auch von allen verwendet werden.

    Gruß Nico
    Falling in Paranoia

    #11543

    José Heiopei

    Grüß euch,

    erstmal mega geil dass das mit dem Schlagzeug läuft!
    Zu uns: unsere Gitarristen spielen beide über Top und Box, deshalb wäre es geil wenn wir die Marshall-Box mitbenutzen können. Wir würden dann die zweite Box selber stellen, diese kann selbstverständlich von euch allen mitbenutzt werden.

    Wir haben schon richtig Bock mit euch die Bude da abzureißen!
    Cheers
    José von den Heiopeis

    #11547

    Merdi

    Heeey!

    Wie wären dazu bereit das 2. Beckenset zu stellen.

    Liebe Grüße
    Merdi von TakeOne

    #11548

    Merdi

    Sorry ich meinte 2. Set von Beckenständer

    #11566

    Dome

    Yoyo zusammen!

    Kurze Frage zu den Drums, wäre es möglich das Rack wegzulassen und die Toms anders zu befestigen?
    Macht sonst wenig Sinn, ein 2tes Beckenständer-Set mitzunehmen.

    Die Umbauzeit beträgt halt 5 Minuten und wenn da ein Rack ist, ist halt kein Platz für andere Beckenständer und man muss dann sowieso alle Becken runter schrauben, was wiederum zu viel Zeit zieht.

    Liebe Grüße
    Dome / Drums für Myself Outside

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Das Thema „07. September 2018 – Semi-Pro Level (Tag 1)“ ist für neue Antworten geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen