Allgemein

neue Workshops im Programm!

Wir freuen uns, unser reichhaltiges Coachingprogramm direkt um zwei spannende Workshops erweitern zu können! Unser neuer Partner Nik Nocakovic wird nicht nur den Master Of Vocals küren, sondern auch allen interessierten Teilnehmern in Sachen Vocals weiterhelfen. Der Vocal
Coach, Sänger, studierte Sounddesigner und Gründer der Next Level Singing – Methode gibt sein Wissen an euch weiter. Dabei verrät er zahlreiche Tipps und Tricks wie man das Beste aus der eigenen Stimme heraus holen kann.
Auch der Toys2Masters-Sieger 2016 und Master Of Guitar Fabian Jehnen zählt ab sofort zu unserem hochkarätigen Dozenten-Team. Der erfahrene Gitarrist wird euch in seinem Workshop u.a. zeigen wie man den optimalen Sound aus seiner Gitarre heraus holt und wie ihr als Gitarristen das nächste Level erreicht.
Als #T2M19-Teilnehmer erwarten euch außerdem unsere individuellen Videocoachings sowie zahlreiche Workshops zu spannenden musikbezogenen Themen. Eine Übersicht findet ihr HIER. Und nicht vergessen, das gesamte Coachingprogramm ist kostenlos! Das klingt gut?
Dann melde dich jetzt unter Anmeldung für unsere bevorstehende Saison an!

Neu dabei: Master Of Vocals!

Unsere große 25. Jubiläumssaison ist noch nicht gestartet, da kommen wir mit einer neuen Kategorie um die Ecke. Neben dem musikalischen Können eines Künstlers oder einer Band ist auch die Stimme ein entscheidender Faktor für einen gelungenen Auftritt.
Daher wird im diesjährigen Pro Level in Kooperation mit Musiker & Vocalcoach Nik Novakovic der Master Of Vocals gekürt.
Der oder die Sänger_In mit der überzeugendsten Stimme kann sich als Preisträger nicht nur über den umkämpften Titel, sondern auch über mehrere Stunden exklusives & individuelles Vocalcoaching mit allem drum und dran freuen!

Wem die Ehre zuteil wird, entscheidet der studierte Sounddesigner höchstpersönlich.

Neben der herausragendsten Gesangsleistung werden im Laufe des Wettbewerbs auch andere musikalische Skills unserer Teilnehmer ausgezeichnet: In den Kategorien Gitarre, Bass, Schlagzeug, Komposition und Performance werden weitere Special Artist Awards verliehen.
Alle Infos dazu findet ihr unter Preise. Da hast du Bock drauf? Dann melde dich noch bis zum 17. Januar 2019 HIER für #T2M19 an.

Zur Werkzeugleiste springen