Chamistry legt vor!

Am vergangenen Wochenende ging unser Basic Level im Juze Hürth zu Ende. Nach elf ereignisreichen Konzerten gibt es nun den ersten Zwischenstand im Rennen um die 24 Plätze für das #T2M19 Semi-Pro Level. Dabei konnte sich das Bonner Trio Chamistry nach einem grandiosen Auftritt im RPZ Bonn an die Tabellenspitze katapultieren. Aber auch für die Newcomer Rules Of This Game und Uncrook sieht es mit den Plätzen 2 und 3 gar nicht so schlecht aus. Doch noch ist auch für die anderen Acts nichts verloren! Erst nach unserem Advanced Level im Mai wird feststehen, wer es tatsächlich in die nächste Runde geschafft hat und welcher Act sich mit dem Junior Master den ersten Titel sichern konnte.

Jetzt freuen wir uns erst einmal auf das Coaching Level I, bei dem unsere Acts die erste von insgesamt drei Runden des deutschlandweit einzigartigen Aufbauprogramms durchlaufen. Mehr Infos dazu findet ihr unter Coaching.

Zur Werkzeugleiste springen