Zwölf ziemlich glückliche Acts

Das glückliche Dutzend ist komplett! Nach vier mehr als spannenden Konzerten stehen endlich unsere zwölf Halbfinalisten fest! Unsere Jury und das Publikum haben ganze Arbeit geleistet und mit Acts wie Systematic Disruption, Trust In Harmony und Spiegelbild die komplette musikalische Bandbreite ins nächste Level geschickt. Alle Pro-Level Kandidaten findet ihr übrigens hier. Nur eine einzige Entscheidung trennt unsere Newcomer nun noch vom heißbegehrten Einzug ins Final Level. Dort erwartet die letzten Sechs hochwertige Preise im Gesamtwert von 40.000,- €, dazu zählen u.a. eine CD-Produktion, ein professionelles Fotoshooting sowie verschiedene Sachpreise von namhaften Firmen wie Sennheiser, Yamaha und Steinberg.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei all unseren ehrenamtlichen Juroren bedanken, die einen wirklich tollen Job gemacht haben. Mit dabei waren u.a. Vertreter von Headline Concerts, Forisk Entertainment, Noisegroupie, Taktart Booking sowie Profi-Musiker wie Jan Laacks. Außerdem möchten wir uns bei unseren Special Guests Lunas, Sauce Frites, Bromo und Favis (In freundlicher Zusammenarbeit mit gigmit) bedanken sowie unseren Sponsoren und dem Kubana Live Club.
Ein ganz besonderer Dank geht an all unsere Bands, egal ob ausgeschieden oder nicht.
Ohne euch wäre Toys2Masters nicht möglich. Vielen Dank, dass ihr ein Teil davon wart und weiterhin seid!