FacebookTwitterYoutube

Foto: Rainer Keuenhof

Rund 1.000 Menschen versammelten sich am vergangenen Samstag Abend im Beueler Brückenforum, um die beste Nachwuchsband der Region zu küren.

Nach den grandiosen Auftritten der sechs Finalbands, entschied sich das Publikum zusammen mit der hochkarätigen Fachjury letztendlich für das Bergheimer Quartett „The Jabs“.

Auf die vier Jungs warten nun Preise im Wert von über 15.000,- €, darunter Aufnahmen in einem professionellem Tonstudio und der Dreh eines Musikvideos.

Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich den Siegern und bedanken uns trotzdem auch bei allen anderen Finalisten, die den Sieg leider nicht mit nach Hause nehmen konnten.

Außerdem sind wir auch sehr dankbar für die Unterstützung unserer Partner, ohne die toys2masters in dieser Form gar nicht möglich wäre.

Das finale Endergebnis findet ihr unter Ergebnisse.

Das gesamte Finale könnt ihr dank der Kooperation mit mindanvision in unserem Youtube-Channel noch einmal nachschauen.

Hier findet ihr noch einen Artikel des General-Anzeigers.

Bewerbungen für die Saison 2012 nehmen wir bereits entgegen

t2m unterstützt
Partner:
Eine Veranstaltung von
Rockbüro