FacebookTwitterYoutube

http://www.toys2masters.com/wp-content/uploads/news/Ziemlich genau neun Monate ist es her, als Murphy’s Law zum toys2masters-Sieger 2009 im Pantheon gekürt wurde. Seitdem ist viel passiert: Neben zahlreichen Gigs in ganz NRW wurde im Februar die erste richtige EP mit dem Namen „… and someday a rockstar“ veröffentlicht und sollte mittlerweile schon so gut wie ausverkauft sein.
Das kommende Wochenende bietet vorerst die letzte Möglichkeit für dieses Jahr die vier Jungs aus Oberwinter live auf der Bühne zu erleben – und das gleich drei Mal.
Der Startschuss der „Mini-Tour“ fällt am kommenden Freitag im hessischen Hofheim auf dem dreitägigen Sommerschein-Festival, bei dem sie sich die Bühne u.a. mit den Durchstartern The Intersphere und Rokoko teilen werden. Weiter geht’s am Samstag im ehemaligen Bonner Loch – dem Klanggrund. Ab 20 Uhr wird das Indie-Funk-Ensemble auf der Bühne stehen. Der Eintritt ist frei! Das große Finale und gleichzeitig ein Heimspiel erwartet sie am Sonntag. Im Rahmen der Oberwinterer Kirmes werden sie, wie im vergangen Jahr, einen explosiven Auftritt hinlegen und den ganzen Ort zum Tanzen bringen.

Alles Weitere findet ihr nochmal auf der Myspace-Seite oder bei Facebook.

20 Jahre t2m:
t2m unterstützt
Partner:
Eine Veranstaltung von
Rockbüro