Adrenalin Level 100

Das Licht geht aus, der Saal wird ruhig, das Herz schlägt einem bis zum Hals…Im Semi-Pro Level sind die Nerven unserer 24 verbliebenen Teilnehmer gespannt wie Drahtseile, denn dann heißt es hop oder top. Im K.O. System treten an vier Abenden jeweils sechs Bands vor Publikum und hochkarätiger Fachjury an und müssen ihre Bestleistung abliefern, um sich den Einzug ins Pro Level zu sichern.

Wer den Aufstieg ins nächste Level schafft und damit weiter im Rennen um Preise im Gesamtwert von 40.000,- € bleibt, könnt ihr live miterleben.

Tickets im Vorverkauf gibt es bei den Bands und bei Bonnticket. Also keine Ausreden und Anfang September ab ins Kubana!

Die Konzertdates findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch! #T2M17

Nächster Halt: Semi-Pro Level

Von Andernach über Aachen, mit Halt in Hürth zurück nach Bonn – In neun Konzerten gaben sich unsere Newcomer aus ganz NRW, RLP, sowie unseren Nachbarländern das Klinkenkabel in die Hand und beendeten am vergangenen Wochenende das Toy2Masters Advanced Level.
Damit stehen sie nun endlich fest: Die 24 glücklichen Viertelfinalisten!
Ganz vorne dabei ist das Quartett Talk About Tomorrow. Als Erstplatzierter konnten sich die Andernacher den ersten Sonderpreis der Saison schnappen. Mit dem Titel des Junior Masters können sich die vier Jungs auf eine professionelle CD-Aufnahme im Tonstudio KölnBonn sowie den Dreh eines Musikvideos freuen.
An dieser Stelle gratulieren all unseren 24 Viertelfinalisten und freuen uns auf das Semi-Pro Level im Siegburger Kubana im September.
Ganz herzlich möchten wir uns bei unseren anderen Acts für die tolle Zeit bedanken. Ihr seid bei all unseren kommenden Konzerten und Workshops herzlich willkommen!
Zu guter Letzt möchten wir noch dem JuZ Live Club Andernach, dem Musikbunker Aachen, dem Juze Hürth, der Klangstation Bonn und nicht zu vergessen unserem treuen T2M-Publikum für die wunderbare Unterstützung danken!

Das vollständige Ranking findet ihr übrigens hier.